+43 (0) 5223 / 49 21 04 info@brandschutzzentrum.tirol

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(AUSGEBUCHT) Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten – Modul 1+2 – Thaur

4. Februar | 9:00 - 6. Februar | 17:00

€460,00

Hinweis:

Das dreitägige Seminar Modul 1+2 ist von Brandschutzorganen zu absolvieren und behandelt im Wesentlichen den Themenkreis des Vorbeugenden Brandschutzes.
Die Ausbildung entspricht gemäß den technischen Richtlinien vorbeugender Brandschutz TRVB O 117.
Zum Seminar bitte Passfoto mitbringen.
Bitte beachten Sie, dass die schriftliche Erfolgskontrolle in deutscher Sprache abzuschließen ist!
Arbeitsunterlagen, der österreichische Brandschutzpass und eine Seminarbestätigung, Mittagessen, sowie Pausengetränke sind im Kursbeitrag inbegriffen.

Inhalte:

  • Gesetzliche Bestimmungen, Bestimmungen für den Brandschutz
  • Brandgefahren, Verhalten im Brandfall
  • Grundlagen der Verbrennung Löschen in der Theorie und Praxis
  • Überwachung brandgefährlicher Tätigkeiten
  • Baulicher Brandschutz und Schutzziele
  • Brandschutzeinrichtungen und -anlagen und deren Betreuung
  • Organisatorischer (betrieblicher) Brandschutz
  • Zusammenarbeit mit der öffentlichen Feuerwehr
  • Brandursachen, Brandfälle, Brandgefahren, brennbare Flüssigkeiten und Gase
  • Brandgefahren und Abhilfemaßnahmen
  • Erfolgskontrolle

Details

Beginn:
4. Februar | 9:00
Ende:
6. Februar | 17:00
Eintritt:
€460,00
Veranstaltungskategorie: