Der Feuerwehr-Einsatzleiter und die Brandmeldeanlage

Die Fortbildung ist für Führungskräfte der Feuerwehr gedacht die ihr Wissen über Brandmeldeanlagen erweitern wollen. Die Teilnehmer lernen dabei den Umgang mit der BMA, die Abarbeitung von Brandmeldealarmen sowie den richtigen Umgang mit Brandschutzplänen.

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Der Kurs gilt nicht als Passverlängerung gem. TRVB 117 O.

Abeitsunterlagen, eine Fortbildungsbestätigung sowie Pausengetränke sind im Kursbeitrag inbegriffen.

Keine Uniformpflicht. 

 

 

Im Preis inkludiert: 

- Arbeitsunterlagen

- Fortbildungsbestätigung

-  Pausengetränke

Inhalt einer Schulung:

•  Rechtliche Grundlagen für den Betrieb von Brandmeldeanlagen (BMA) 
•  Abarbeitung von Brandmeldealarmen und Störungsalarmen 
•  Wirkungsweisen von BMA und die Zusatz Komponenten der BMA 
•  Der Brandschutzbeauftragte/ Betreiber und seine Pflichten 
•  Der Brandschutzplan sachlich erklärt, mit Übungsvorlagen 
•  Praxis Übungen auf verschiedenen Brandmeldeanlagen 

10.02.2022
Uhrzeit09:00-17:00
OrtThaur – Brandschutzzentrum Karbon
Kosten 150
Verfügbar