N1- Betriebe mit besonderer Personengefährdung

Das Nutzungsbezogene Fortbildungsseminar N1 für Brandschutzbeauftragte ist für Betriebe mit besonderer Personengefährdung (Hotels, Schulen, Universitäten, Bürogebäude, Veranstaltungsstätten, Wohnhausanlagen, Verkaufsstätten, Hochhäuser).

Zum Seminar bitte gültigen Brandschutzpass mitbringen und die aktuellen COVID-Bestimmungen beachten.
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Der Kurs gilt als Passverlängerung gem. TRVB 117 O.

Im Preis inkludiert: 

- Arbeitsunterlagen

- Fortbildungsbestätigung

- Mittagessen (Menüauswahl) und Pausengetränke

- kostenloses WLAN

- kostenloser Parkplatz

Inhalt einer Schulung:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Baulicher Brandschutz
  • Brandgefahren – Brandursachen
  • Brandschutzanlagen
  • Evakuierung- und Räumung
  • Brandschutzbeauftragte TRVB O 119
  • Betriebsbrandschutz-Eigenkontrolle TRVB O 120
  • Brandschutzpläne TRVB O 121
  • Flucht- und Rettungswege, Sammelplätze
  • Praxisbeispiele
18.01.2022
Uhrzeit09:00-17:00
OrtThaur – Brandschutzzentrum Karbon
Kosten 280
Verfügbar