+43 (0) 5223 / 49 21 04 info@brandschutzzentrum.tirol

Externer Brandschutzbeauftragter

Der Brandschutzbeauftragte hat durch seine Aufgabe und Rechtsstellung ein umfangreiches Arbeitsgebiet, das auch fundierte Brandschutz-Kenntnisse erfordert.

In Aus- und Fortbildung müssen Unternehmen hohe Kosten investieren und dennoch besteht für Sie das Risiko, dass der Mitarbeiter nach der Ausbildung seinen Arbeitsplatz wechselt und die Investitionen neu getätigt werden müssen. 

Für Betriebe, denen die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten gemäß Arbeitsstättenverordnung und Technischen Richtlinien vorbeugender Brandschutz TRVB O 119 vorgeschrieben ist, und denen kein Betriebsangehöriger zur Verfügung steht, übernehme ich die Aufgaben des externen Brandschutzbeauftragten. 

Als Externer Brandschutzbeauftragter betreue ich Ihre Objekte objektiv und führe für Sie das vorgeschriebene Brandschutzbuch.

Ihre Vorteile – Brandschutz aus einer Hand

Die externe Brandschutzbeauftragung
hat viele Vorteile

  • Analysen von Schwachstellen im Brandschutz, Bestandsanalysen, Brandgefährdungsanalysen, Risikoanalysen
  • Erstellung der Brandschutzordnung und Kontrolle des Brandschutzplanes
  • Kontrolle und Maßnahmen zur Mängelbehebung, in Absprache mit der Geschäftsleitung oder Hausverwaltung
  • Erstellung eines Kontrollplanes bzw. Führung des Brandschutzbuches
  • Besuch lt. den geltenden Vorschriften als externer Brandschutzbeauftragter bezüglich Brandschutzkontrollen
  • Eigenkontrolle der vorhandenen Brandschutzeinrichtungen durch Brandschutzzentrum Karbon GmbH
  • Teilnahme an Feuerbeschauen und Feuerwehrübungen
  • Überwachung von Heißarbeiten

Kontakt

Brandschutzzentrum Karbon GmbH
Moosgasse 44a
6065 Thaur
Österreich

tel +43(0)5223 492104
fax +43(0)5223 492104-40
mail info@brandschutzzentrum.tirol