Rauch- & Wärmeabzüge

..schützen nicht nur Sachwerte und die Umwelt, sondern das wichtigste, den Menschen. Sie verhindern die Ausbreitung von Rauch in einem Gebäude und stellen die Benützbarkeit von Flucht- und Rettungswegen sicher. 

Bricht in einem geschlossenen Raum ein Feuer aus, wird dieser innerhalb kurzer Zeit unpassierbar, da sich Rauch und giftige Brandgase ausbreiten können. Binnen weniger Minuten sind Flucht- und Rettungswege versperrt.

 Deshalb ist es wichtig, die Rauch- und Wärmeabzüge regelmäßig zu warten, sodass im Falle eines Brandes alles reibungslos funktioniert.

Rauch- & Wärmeabzüge

Die Wartung

Ohne die vollständige Öffnung der NRA wird keine fachgerechte Wartung dargestellt.  Die entsprechenden Wartungs- und Pflegearbeiten müssen zugänglich sein und durch einen Fachmonteur durchgeführt werden. Durch Wartungsarbeiten in größerer Höhe müssen die Unfallverhütungsvorschriften unbedingt beachtet werden.
Einfache Wartungsarbeiten können vom eingeschulten und unterwiesenen Betriebspersonal getätigt werden. Größere Wartungen und Instandsetzungsarbeiten müssen von einer Fachfirma ausgeführt werden.

Rauch- & Wärmeabzüge

Die Fakten

Der Betreiber ist verpflichtet, entsprechend den Herstellerangaben:
- einmal im Jahr die Anlage überprüfen, warten bzw. Instand setzen zu lassen
- ein Wartungsbuch zu führen


Bei unseren Wartungen wird Präzision und Qualität groß geschrieben. Die Durchführung erfolgt nach vorgegebenen Prüfprotokollen. Durch langjährige Erfahrung sind wir natürlich auch in der Lage, Anlagen von Fremdfabrikaten zu warten.

Fordern Sie ein Wartungsangebot an. Natürlich besichtigen wir Ihr Objekt auch gerne, um einen optimale Schutz anbieten zu können.

Rauch- & Wärmeabzüge

Die Vorschriften

 -   TRVB 111 „Rauchabzug für Stiegenhäuser" 

 -   TRVB 125 „Rauch-, Wärmeabzugs- und Rauchableitungsanlagen“ 

 -   OIB-Richtlinien des österr. Institutes für Bautechnik 

 -   ÖNORMEN

  -  weitere Nutzungs-TRVBs, in welchen Vorgaben zur Entrauchung entsprechend der jeweiligen Nutzung definiert werden.

 

Der Betreiber einer BRE oder RWA ist verpflichtet, alle notwendigen Schutzvorkehrungen zu treffen, um Gefahren von Personen und Sachen, die sich in einem Gebäude befinden, abzuwenden. Durch die regelmäßige Wartung der Brandrauchentlüftung verringert der Betreiber im Schadensfall sein Haftungsrisiko.

Rauch & Wärmeabzüge

Informationsblatt

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen zum Thema Rauch- und Wärmeabzüge als Download.

Rauch- & Wärmeabzugsanlagen